«
»
X
Therapieangebote

 

Die Tierphysiotherapie ersetzt nicht die tierärztliche Behandlung, sondern ergänzt und unterstützt diese. So erhält Ihr Tier die optimale Versorgung.

 

Therapiemöglichkeiten die ich anbiete:

 

 

  • Therapeutische Massage 
  • Manuelle Therapie 
  • Schmerztherapie
  • Lösung von Gelenkblockaden
  • Dorntherapie 
  • Passive Krankengymnastik 
  • Aktive Krankengymnastik 
  • Lymphdrainage
  • Thermotherapie
  • Kryotherapie
  • Gerätetherapie
  • Mittelfrequente Elektrotherapie
  • Atemtherapie
  • Narbenbehandlung
  • Wellnessbehandlung

 

 

Jedes Tier ist individuell. Die optimale Behandlung setzt sich aus der tierärztlichen Diagnose und meiner physiotherapeutischen Untersuchung zusammen. Daraufhin erstelle ich einen Therapieplan, der explizit für Ihr Tier und seine Probleme ist.

 

Es kommen in der Regel verschiedene Behandlungsmaßnahmen zum Einsatz, die sich auch während der einzelnen Sitzungen ändern können; immer abgestimmt auf den aktuellen Zustand des Patienten.